facebook.png
instagram.png
youtube.png
twitter.png
broken-link_edited.png

MOONSHOT 

4FUTURE

72 STERNSTUNDEN FÜR DIE ZUKUNFT DER MENSCHHEIT.

BE PART OF IT.

VERSCHIEBUNG DES 4GAMECHANGERS FESTIVAL & MOONSHOT 4FUTURE

Aufgrund des aktuellen Gesundheitsrisikos durch das Coronavirus (COVID-19) wird das 4GAMECHANGERS Festival auf 8.-11. September verschoben- und das bedeutet auch eine Verschiebung für den MOONSHOT 4.FUTURE. Die gute Nachricht ist, wir verlängern unseren Call 4 Ideas bis 15. Juli 2020. Weitere News folgen in Kürze. 

Wir suchen die genialste Lösung zum Thema Klima. Wir schenken ihr mit einer Arbeits- und Entwicklungsleistung im Wert von 1.000.000 Euro einen Raketenstart. 

TOGETHER

Werdet die, die die Welt retten.

Dieser Call richtet sich an Startups, Forscher und Ideengeber aus der DACH Region,

deren Ideen einen maßgeblichen Beitrag zur Verhinderung des drohenden Desasters darstellen und deshalb nicht in Vorzimmern und Warteschleifen gefangen bleiben dürfen. Und außerdem an Softwareentwickler, die das Siegerprojekt durch den integrierten MOONSHOT HACKATHON effizient supporten wollen.

Ihr habt diese eine, bahnbrechende Idee oder eine Lösung? Dann bewerbt euch jetzt für den MOONSHOT 4FUTURE. Mehr als 100 Fachleute, Unternehmer, Designer, Investoren, Manager, Forscher und außerdem weitere 45 Coder bringen das Siegerprojekt in nur 72 Stunden ins Fliegen. Kostenlos und ohne Equity. Mit einer Gesamtleistung im Wert von rund 1 Mio. Euro als Geschenk für diese Welt und ihre Gamechanger.  

Live am

NACH 72 STUNDEN

UMGESETZT UND ABGEHAKT*

Der MOONSHOT liefert keine theoretischen Kopfmonster sondern Treibstoff ohne Ende. *Die unten angeführten Achievements sind, was die MOONSHOT 4FUTURE Gewinner bekommen, um raketenhaft performen zu können. Mit dem gebündelten Potenzial eurer und unserer Crew von mehr als 100 echten Superprofis unterschiedlichster Wirtschafts- und Wissensgebiete werden sie erarbeitet und bzw. oder umgesetzt. Und zwar auf allerhöchstem Niveau. 

Der MOONSHOT 4FUTURE ist eine kollektive Höchstleistung, die Menschen für 72 Stunden zu einem menschlichen Supercomputer verbindet. Um den Stress, die Anspannung und die Ermüdung ausgleichen und abbauen zu können, nutzen wir eine Methode aus der russischen Raumfahrt. Sie nennt sich "Schlüssel"  und wie sie funktioniert, erfahrt ihr hier.

CODING 4FUTURE

Integrierter Hackathon

Softwareentwickler mit Drive und Spirit sind dieses Mal ebenfalls herzlich eingeladen, mit all ihren Skills und all ihrer Power den MOONSHOT4FUTURE digital zu supporten. 

 

Erstmals integrieren wir in den MOONSHOT zusätzlich einen Hackathon. Dieser ist kein Business as usual, sondern steht ganz im Zeichen der Kooperation und des wichtigsten Themas der Menschheit: Wir müssen raus aus der Klimakrise und brauchen zu den besten Ideen die genialsten Codes.  Die Teams arbeiten deshalb nicht im Competition-, sondern im Cooperation-Modus. Bitte rasch anmelden, aus Kapazitätsgründen können maximal 45 Softwareentwickler mitwirken. 

MIA our planet ambassador.

Mit MIA unterstützt init.at nicht nur den MOONSHOT 4FUTURE, sondern alle von Feuern, Dürren, Wilderern und Fluten bedrohten Tierarten des Planeten. Wir alle tragen für unsere Mitgeschöpfe Verantwortung und sollten uns dieser endlich stellen. Die Tierwelt verdient es nicht, durch menschliche Gier und Kurzsichtigkeit bedroht und milliardenfach getötet zu werden.  

BRENNET, BLÜHET, FORSCHET, WACHSET.

Die Entwickler großer Ideen sollen an der Idee und ihrer permanenten Verbesserung arbeiten können - und nicht am strukturellen Aufbau eines tragfähigen Unternehmens rundherum arbeiten müssen.

Die Zeitfenster sind eng geworden und wir müssen Probleme lösen anstatt alteingesessene Systemschleifen zu bedienen. Alles, was helfen kann muss schnellstens eingesetzt werden können. Dafür haben wir den MOONSHOT entwickelt und das ist unser Geschenk an diese Welt.

MAKER

MAKER      

MAKING IT REAL

Show More

100+ 

100+ 

 

PARTNER    

& SUPPORTER